Archiv für Oktober 2010


Warum Twitter? Teil 2.

17. Oktober 2010 - 08:54 Uhr

“Man hat vor allem gelernt … wie wichtig jedes einzelne Wort in einem Satz ist.”

<- Clemens Meyer über sein Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig.

Kommentieren » | schriftstück

Israel am Mittelmeer

13. Oktober 2010 - 15:16 Uhr

Am Strand schaut man aufs Meer. An den Stränden von Tel Aviv geht der Blick Richtung Sonnenuntergang, nach Westen. Es gibt Sonnenliegen und Schattenspender, Bars, Jogger, Bücherwürmer, Pärchen, Surfer, Parties, Yogaübungen, Kinder. Die Israelis spielen ihren Nationalsport Matkot und wenn man sich noch nicht daran gewöhnt hat, sind die Schlaggeräusche das einzig Störende. Alles ist leicht. Man schaut aufs Mittelmeer und vergisst, wer wen dort hinein werfen will. Das restliche Land, die Konflikte, die Grenzen, die Pälestinenser, die Siedler liegen hinter einem. Das Meer lässt immer ein bisschen das zurück rücken, was hinter einem ist. Und wer dreht sich schon um, wenn er am Meer steht?

2 Kommentare » | schriftstück